Menü

Gabor Steingart startet sein neues Morning Briefing

11.06.2018

Gabor Steingarts morgendlicher Weckruf ist zurück: Mit seinem neuen Morning Briefing kommentiert der frühere Handelsblatt-Herausgeber das aktuelle Zeitgeschehen – pointiert, kritisch, aber immer mit Zuversicht. In der ersten Ausgabe blickt Steingart auf den G7-Gipfel und das deutsch-amerikanische Verhältnis: „Deutschland spielt auf Halten, derweil Amerika mit Google und Co. die Spielregeln der neuen Zeit definiert“, so der Journalist, Buchautor und gefragte Redner. JETZT LESEN

Gabor Steingart, geboren 1962, ist einer der bedeutendsten Meinungsmacher unseres Landes. Vor seiner Zeit als Herausgeber des Handelsblatts und Chefredakteur von Deutschlands größter Wirtschaftszeitung war er Chef der Spiegel-Büros in Berlin und Washington. Er hat unter anderem die Bestseller „Deutschland – Der Abstieg eines Superstars“, „Weltbeben. Leben im Zeitalter der Überforderung“ sowie zuletzt „Kopf hoch, Deutschland! Mit dem Morning Briefing durch stürmische Zeiten“ verfasst.