Menü
Kontaktieren Sie uns bei Fragen zu Video-Vorträgen und Webinaren

Stefanie Stahl neue Rednerin in der Referentenagentur Bertelsmann

31.03.2022

Stefanie Stahl, geboren 1963, ist Deutschlands bekannteste Psychotherapeutin. Ihre Bücher haben sich millionenfach verkauft und wurden mittlerweile in über 30 Ländern veröffentlicht. Als Speakerin versteht sie es, ihr Publikum unterhaltsam zu inspirieren und positive Veränderungen anzuregen.So bietet Stefanie Stahl Orientierung bei privaten und beruflichen Herausforderungen und motiviert Unternehmen und Führungskräfte zur Umsetzung des „Positive Leadership“-Ansatzes.

Eine menschliche Unternehmenskultur, die Mitarbeitende in ihrer Gesamtheit wahrnimmt, wirkt sich nicht nur positiv auf das Wohlbefinden aller Beteiligten aus. Es sorgt auch für gesteigerte Kreativität, Leistungsfähigkeit und Resilienz, von der Unternehmen langfristig auch ökonomisch profitieren. Davon ist Stefanie Stahl fest überzeugt. Der Ansatz, die mentale Gesundheit von Mitarbeitenden als einen der zentralen Punkte von Leadership zu begreifen, lässt sich auf das Konzept der positiven Psychologie zurückführen. Stefanie Stahl ermutigt Unternehmen und Führungskräfte dazu, Achtsamkeit und Verständnis für die individuellen Herausforderungen der Mitarbeitenden strukturell in der Unternehmenskultur zu implementieren und auf deren Einhaltung zu achten. Dies sei nicht nur in Ausnahmesituationen wie einer Pandemie essenziell, so Stefanie Stahl.

Um die allgemeine Zufriedenheit und Produktivität darüber hinaus zu steigern, rät Stefanie Stahl dazu, sich mit den verschiedenen Persönlichkeitstypen im Team auseinanderzusetzen. Dies helfe dabei, individuelle Fähigkeiten zu erkennen und passgenau einzusetzen. „Für ein Team ist es deshalb nur von Vorteil, wenn verschiedene Typen mit unterschiedlichen Stärken dabei sind. Dieser Schatz wird bisher noch zu selten gehoben, weil uns das Verständnis für die Eigenheiten des Einzelnen fehlt“, sagt die Bestsellerautorin.

Die gebürtige Hamburgerin studierte von 1984 bis 1990 Psychologie an der Universität Trier und führt dort seit vielen Jahren ihre eigene Praxis. Nebenbei hat sie mehr als 20 Jahre als psychologische Gutachterin für Familiengerichte gearbeitet. Inspiration für ihre Bücher holt sich Stefanie Stahl aus ihrem Praxisalltag. Einen überwältigenden Erfolg feiert sie mit „Das Kind in dir muss Heimat finden“: 2021 steht Stefanie Stahl damit zum fünften Mal in Folge an der Spitze der Spiegel-Jahresbestsellerliste im Bereich Paperback/Sachbuch. Sie ist damit eine der meistgelesenen deutschen Sachbuchautorinnen überhaupt. Auch in ihren beliebten Podcasts „So bin ich eben“ und „Stahl aber herzlich“ behandelt sie große psychologische Fragen und kleinere Alltagsprobleme. Ihr Erfolgsrezept: Stefanie Stahl versteht es wie keine andere, psychologisch komplexe Zusammenhänge verständlich zu erklären, weshalb sie regelmäßig als Expertin für Presse und Talkshows angefragt wird.