Menü
Kontaktieren Sie uns bei Fragen zu Video-Vorträgen und Webinaren

Mareike Ohlberg neue Rednerin in der Referentenagentur Bertelsmann

14.01.2021

Dr. Mareike Ohlberg ist Senior Fellow im Asienprogramm des Global Marshall Fund und Co-Leiterin des Stockholm China Forums, das hochrangige europäische und amerikanische Vertreter aus Regierung, Medien, Wirtschaft und Wissenschaft mit einigen der wichtigsten strategischen Denker aus China zusammenbringt.

Zuvor war sie am Mercator Institute for China Studies (MERICS) tätig. Das unabhängige Forschungsinstitut analysiert die Entwicklungen des gegenwärtigen China und die Folgen für Europa und berät europaweit Entscheider in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Mareike Ohlberg beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der chinesischen Außenpolitik, der Medien- und Digitalpolitik sowie den Entwicklungen in Hongkong und Taiwan. Sie selbst hat mehrere Jahre in „Greater China“ gelebt und gearbeitet.

Ihr Anliegen ist es, hierzulande zu einer bewussteren Auseinandersetzung mit den Ambitionen der chinesischen Politik in Europa beizutragen. Ihr vielbeachtetes Buch „Die lautlose Eroberung“ (gemeinsam mit Clive Hamilton, Universität Canberra) macht transparent, welche Ziele die Kommunistische Partei Chinas in Europa und der Welt verfolgt, welche Strategien sie nutzt und wie weitgehend und doch „lautlos“ ihre Einflussnahme in Wirtschaft, Politik und Medien ist. Das Buch stand auf der Shortlist für den Deutschen Wirtschaftsbuchpreis. Mareike Ohlberg möchte eine in ihren Augen dringend nötige Debatte fördern: Wie soll Deutschland, wie Europa mit China umgehen?