Menü

Aktuelles

Gabor Steingart startet sein neues Morning Briefing

Gabor Steingarts morgendlicher Weckruf ist zurück: Mit seinem neuen Morning Briefing kommentiert der frühere Handelsblatt-Herausgeber das aktuelle Zeitgeschehen – pointiert, kritisch, aber immer mit Zuversicht. In der ersten Ausgabe blickt Steingart auf den G7-Gipfel und das deutsch-amerikanische Verhältnis: „Deutschland spielt auf Halten, derweil Amerika mit Google und Co. die Spielregeln der neuen Zeit definiert“, so der Journalist, Buchautor und gefragte Redner. JETZT LESEN

mehr …

Nico Hofmann zu Gast bei Markus Lanz

Gerade erschien sein Buch"Mehr Haltung, bitte!". Mit Markus Lanz spricht Nico Hofmann darüber, wie er die Flüchtlingsdebatte aktuell verfolgt und erklärt, in welchen Momenten er Haltung vermisst. In seinem Buch denkt er laut über seine eigene gesellschaftliche Verantwortung nach und macht klar, warum es für ihn ohne eine Beschäftigung mit der Vergangenheit keine seriöse Gestaltung von Zukunft geben kann.
Die Sendung vom 8. Mai zum Nachsehen finden Sie hier.

mehr …

Digital Learning Journey mit Christoph Keese

Christoph Keese ist Experte für Digitale Transformation und Geschäftsführender Gesellschafter der Axel Springer hy GmbH. Neben Vorträgen steht Herr Keese nun auch für sog. Digital Learning Journeys zur Verfügung. Begleiten Sie ihn und sein professionelles Team auf eine Digital Learning Journey nach China. Für weitere Informationen zu den Daten und Formaten 2018/2019 kontaktieren Sie uns gerne.

mehr …

Richard David Precht mit neuem Buch und neuem Vortragsthema

Der Philosoph, Bestsellerautor und gefragte Redner Richard David Precht beschäftigt sich in seinen Vorträgen und Publikationen seit vielen Jahren mit Fragen der Ethik und dem Verhältnis von Ökonomie und Moral. Mit seinem gerade erschienenen Buch „Jäger, Hirten, Kritiker. Eine Utopie für die digitale Gesellschaft“ widmet er sich einer der drängendsten Herausforderungen unserer Zeit.

mehr …

Unsere Novitäten zum Welttag des Buches!

Am heutigen Welttag des Buches feiern wir das Lesen und freuen uns, Ihnen die neuen Bücher und Vortragsthemen unserer Referenten vorzustellen. Sie werfen Licht auf die drängenden Fragen unserer Zeit. Lassen auch Sie sich für Ihre Veranstaltungen inspirieren!

Der Managementberater Reinhard K. Sprenger erklärt, wie die digitale Transformation die Rolle der Führung verändert, der Internetkritiker Andrew Keen bietet fünf Reparaturvorschläge für eine menschlichere digitale Welt. Der Publizist Thomas Schulz liefert exklusive Einblicke in die Zukunft der Medizin. Die Philosophin Thea Dorn und der Filmproduzent Nico Hofmann widmen sich mit ihren Büchern der Rolle von Werten und Haltung in Zeiten des Populismus. Und der langjährige Protokollchef Enrico Brissa zeigt auf, wie wir ein soziales Miteinander gestalten können.

mehr …

Bas Kast auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste!

Wir gratulieren Bas Kast zu Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste! In seinem neuen Buch „Der Ernährungskompass“ zieht Bas Kast ein Fazit aus tausenden wissenschaftlichen Studien rund um das Thema Ernährung.

mehr …

Enrico Brissa im Interview in der Sendung Klassik à la carte

Enrico Brissa spricht in der Radiosendung "Klassik à la carte" (NDR Kultur) über sein neues Buch "Auf dem Parkett: Kleines Handbuch des weltläufigen Benehmens".
Die Sendung wird am Mittwoch, den 11. April 2018, von 13:00 bis 14:00 Uhr ausgestrahlt.

Weitere Infos finden Sie hier.

mehr …

Jean Ziegler im Porträt bei arte

Der Filmemacher Nicolas Wadimoff, ein ehemaliger Student von Jean Ziegler, nähert sich dem umstrittenen Schweizer Soziologen und Weltbestsellerautor mit kritischer Empathie. Er geht mit Ziegler dahin, wohin dieser sonst nur alleine geht: zu seinen Zweifeln und Widersprüchen und zu seiner tief sitzenden Hoffnung, dass eine andere Welt möglich ist.
"Jean Ziegler - Der Optimismus des Willens", lautet der Titel der Reportage, die in dieser Woche bei arte ausgestrahlt wurde. Den Film zum Nachsehen finden Sie hier.

mehr …

Viktor Mayer-Schönberger im Interview mit dem MorgenMagazin

"Facebook kann mit Kartellrecht nicht entmachtet werden"

Im Interview mit dem MOMA, Das Erste am Morgen, stellt der internationale Bestsellerautor und Big Data-Experte, Viktor Mayer-Schönberger, fest:
Die Informationsmacht von Facebook könne nur gebrochen werden, indem Facebook anderen Unternehmen seine gesammelten Daten anonymisiert zur Verfügung stellt.
Das ganze Interview mit der ARD vom 4. April finden Sie hier.

mehr …

Wir begrüßen Gabor Steingart in der Referentenagentur Bertelsmann

Gabor Steingart, geboren 1962, ist Journalist und einer der profiliertesten Sachbuchautoren unseres Landes. In seiner Zeit als Herausgeber des Handelsblatts und Vorsitzender der Geschäftsführung sowie zuvor als Chefredakteur von Deutschlands größter Wirtschaftszeitung hat er die Weiterentwicklung und Erneuerung der Handelsblatt Media Group maßgeblich geprägt und vorangetrieben.

mehr …

Ranga Yogeshwar & Christoph Keese blicken auf die Welt im Wandel

Am 16. März wurde die ausverkaufte Lesung von Ranga Yogeshwar und Christoph Keese auf der lit.Cologne kostenlos live übertragen. Den Auftritt können Sie sich hier noch einmal ansehen.

mehr …

Sandra Navidi im Porträt bei "hallo Deutschland" und zu Gast bei Maybrit Illner

Sandra Navidi gilt heute als eine der einflussreichsten Finanzexpertinnen der Wall Street. Das ZDF porträtierte sie für die Sendung "hallo Deutschland", Maybrit Illner begrüßte sie als Expertin in Ihre Talkrunde.

mehr …

Yvonne Hofstetter erhält Preis der Theodor Heuss Stiftung

Unter dem Jahresthema 2018 „Programmierte Freiheit – Spielräume für Verantwortung“ erhält die Essayistin, Juristin und Sachbuchautorin Yvonne Hofstetter den 53. Theodor Heuss Preis.

„Yvonne Hofstetter sieht beide Seiten der Digitalisierung: Das große Potential, das dadurch freigesetzt wird, der Spaß, den wir mit den Produkten und Diensten haben – aber auch die Herausforderung für die Selbstbestimmung des Einzelnen in der vernetzten Gesellschaft“, erklärt Ludwig Heuss, der Vorsitzende der Stiftung. Mit ihren Beiträgen rüttle Hofstetter die demokratische Bürgergesellschaft auf. „Die Diskussion, welche Werte wir im digitalen Zeitalter bewahren wollen, müssen wir dringend führen“, so Heuss.

mehr …

Zohre Esmaeli neu in der Referentenagentur Bertelsmann

Wir begrüßen Model, Visionärin und Expertin für interkulturellen Dialog Zohre Esmaeli als neues Gesicht in der Referentenagentur Bertelsmann.

Als Unternehmerin, Integrations-Botschafterin und Initiatorin integrativer Projekte wie den „Culture Coaches“ treibt sie den interkulturellen Dialog voran. In ihren Vorträgen macht sie Mut zur Veränderung, und erklärt Wege zur Überwindung kultureller Kluften.

mehr …

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

Wir gratulieren unserer Referentin Bascha Mika, die in den Stiftungsrat des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels berufen wurde. Weiter Informationen finden Sie hier.

mehr …

Wissenschaftsbuch des Jahres

Wir gratulieren unserem Referenten Frank Trentmann! Sein Sachbuch, Herrschaft der Dinge, wurde in der Kategorie Geistes-, Sozial-, Kulturwissenschaft vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung in Österreich zum Wissenschaftsbuch des Jahres gekürt.

mehr …

Sandra Navidi live aus Davos

Sandra Navidi spricht live in der Sendung von Maybrit Illner zum Thema "Der unterschätzte Egoist – kann Trump Erfolg haben?" (Sendung vom 25. Januar 2018). Den Auftritt von Frau Navidi finden Sie hier.

mehr …

Enrico Brissa neu in der Referentenagentur Bertelsmann

Wir begrüßen den langjährigen Protokollchef und Experten für politische Kommunikation Enrico Brissa als neues Gesicht in der Referentenagentur Bertelsmann.

Mit seinem Buch Auf dem Parkett. Kleines Handbuch des weltläufigen Benehmens wie mit seinen Vorträgen will Enrico Brissa Abhilfe schaffen. Er plädiert für innere Kultiviertheit, Stil und eine Haltung, die von Höflichkeit und Rücksicht geprägt ist. Und er beweist: Wer die Regeln des Umgangs kennt, kann souverän mit ihnen umgehen.

mehr …

Kristina zur Mühlen neu in der Referentenagentur Bertelsmann

Wir begrüßen die Moderatorin und Physikerin Kristina zur Mühlen als neues Gesicht in der Referentenagentur Bertelsmann.

Als eloquente Rednerin vermittelt die Diplom-Physikerin dank ihrer 24-jährigen Erfahrung im öffentlich-rechtlichen Fernsehen Themen aus Naturwissenschaft und Technik, IT und Industrie 4.0 oder Robotik und Digitalisierung verständlich und lebendig.

mehr …

Neues Buch von Guido Knopp erschienen

Sein Geschichtsfernsehen hat Fernsehgeschichte geschrieben: Heute erscheint Guido Knopps gleichermaßen humorvolle und unterhaltsame sowie lehrreiche und meinungsstarke Autobiografie Meine Geschichte.

mehr …

Frank Trentmann auf der Shortlist des NDR Kultur Sachbuchpreises

Unser Redner Frank Trentmann steht mit seinem aktuellen Buch Herrschaft der Dinge auf der Shortlist des NDR Kultur Sachbuchpreises. Frank Trentmann ist einer der renommiertesten Historiker im Bereich Alltags- und Konsumgeschichte.

mehr …

Peter Littger neu in der Referentenagentur Bertelsmann

Wir begrüßen den Sprachkritiker und -humorist Peter Littger als neues Gesicht in der Referentenagentur Bertelsmann.

Der Spiegel Online-Kolumnist („Fluent English“) und Bestsellerautor („The devil lies in the detail“) berichtet humorvoll und geistreich in seinen Vorträgen aus allen möglichen Lebenslagen über deutsch-englische Sprachverwirrungen.

mehr …

Richard David Precht mit seinem neuen Buch auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste!

Im zweiten Band seiner dreiteiligen Geschichte der Philosophie entführt der Philosoph und Schriftsteller Richard David Precht den Leser tief in die Gedankenwelt der Renaissance und der Aufklärung. Dabei geht es wieder um die großen Fragen, die sich die Menschen durch die Jahrhunderte hindurch gestellt haben.

mehr …

Christiane zu Salm neu in der Referentenagentur Bertelsmann

Wir begrüßen die Medienunternehmerin und Autorin Christiane zu Salm als neues Gesicht in der Referentenagentur Bertelsmann.

mehr …

Thorsten Havener neu in der Referentenagentur Bertelsmann

Wir begrüßen Thorsten Havener als neues Gesicht in der Referentenagentur.

Thorsten Havener, Bestsellerautor, TV-Moderator und Deutschlands bekanntester Gedankenleser, ist Experte auf dem Gebiet der nonverbalen Kommunikation. „Jeder ist in der Lage, Gedanken zu lesen“, so Havener. Mittlerweile hat er bereits über 30 Jahre Bühnenerfahrung und ist durch intensive Beschäftigung mit den Wechselwirkungen von Körpersprache und Gedankenarbeit zu einem Virtuosen in Sachen Gedächtniskunst geworden.

mehr …

Florian Schroeder neu in der Referentenagentur Bertelsmann

Wir heißen Florian Schroeder als neuen Redner in der Referentagentur Bertelsmann willkommen.

Der Kabarettist und Buchautor Florian Schroeder begeistert sein Publikum als Vortragsredner mit Themen, die aktueller nicht sein könnten.Florian Schroeder ist ein gefragter Meinungsbildner der jungen Generation und gern gesehener Gast in Talkshows. Sein Markenzeichen: die genaue Beobachtung der politischen und gesellschaftlichen Situation.

mehr …

Peter Wohlleben bei Markus Lanz über den Klimawandel und das geheime Netzwerk der Natur

Deutschlands berühmtester Förster und Bestsellerautor Peter Wohlleben erklärt bei Markus Lanz in der Sendung vom 12. September was passiert, wenn man in die Natur eingreift und berichtet, wie er den Wirbelsturm "Irma" beobachtet.

mehr …

Bodo Janssen neu in der Referentenagentur

Wir begrüßen Bodo Janssen, Unternehmer, Bestsellerautor und Vertreter einer neuen Führungsphilosophie, als neues Gesicht in der Referentenagentur Bertelsmann.

mehr …

Benedikt Böhm neu in der Referentenagentur

Wir begrüßen Benedikt Böhm, Speed-Bergsteiger und Unternehmer, als neuen Redner in der Referentenagentur Bertelsmann.

Benedikt Böhm gehört zu den besten Speed-Bergsteigern der Welt und ist hauptberuflich internationaler Geschäftsführer eines Alpinausrüsters. In seinen Vorträgen führt er die Zuhörer in schwindelnde Höhen – dahin, wo man nur mit höchster Präzision, Effizienz und Kompromisslosigkeit überlebt

mehr …

Julia Shaw wird mit „25 Frauen Award“ ausgezeichnet

Das vierte Jahr in Folge wurden 25 Frauen geehrt, deren „Erfindungen unser Leben verändern“. Über einen Award durfte sich unsere Rednerin Julia Shaw freuen.

mehr …

Neues Buch von Christian Ude erschienen

In diesen Tagen veröffentlicht Christian Ude, ehemaliger Oberbürgermeister von München und früherer Präsident des Deutschen Städtetags, sein aktuelles Buch Die Alternative oder: Macht endlich Politik!. Darin analysiert er die aktuelle Tages- und Parteienpolitik und warnt etwa die Parteien vor politischem Desinteresse der Bürger und dem Aufstieg der AfD.

Eine unverzichtbare Analyse eines nahbaren Redners zum Wahljahr und ein eindringlicher Appell für eine menschennahe Politik, die sich zu klaren Richtungsentscheidungen zwischen Alternativen bekennt.

mehr …

Yve Fehring neu in der Referentenagentur

Wir begrüßen die Moderatorin Yve Fehring als neues Gesicht in der Referentenagentur Bertelsmann.

mehr …

Mazda Adli über Stress in der Großstadt

Der Arzt und Autor Mazda Adli hat am vergangenen Freitag, 16. Juni, als Gast bei rbb "zibb" auf gewohnt informative und eloquente Art über das stressige Großstadtleben und dessen Vor- und Nachteile berichtet.

Der Autor des Buches Stress and the City untersucht vor dem Hintergrund, dass 2050 rund siebzig Prozent der Weltbevölkerung in Städten leben werden, wie unser Gehirn auf die permanenten Reize in der Stadt reagiert und ob sozialer Stadtstress krank machen kann.
Urbanisierung, so Adli, wird sich für unsere Gesundheit als mindestens so relevant erweisen wie der Klimawandel. Gesunde Städte zu formen wird deshalb eine immer dringendere sozial- und gesundheitspolitische Notwendigkeit. Adli plädiert für eine Neurourbanistik, einen interdisziplinären Ansatz für Wissenschaft, Kultur und Politik, um neue Visionen für unsere Städte zu entwerfen. Er sagt: Städte sind gut für uns – wir müssen nur lernen, sie zu lebenswerten Orten zu machen.

Hier geht es zum Beitrag.

mehr …