Menü
Kontaktieren Sie uns bei Fragen zu Video-Vorträgen und Webinaren

Richard David Precht und Monika Schnitzer zu Gast bei Markus Lanz

20.04.2022

Vergangenen Donnerstag waren unsere beiden Redner*innen Richard David Precht und Monika Schnitzer zu Gast im ZDF bei Markus Lanz. Der Autor und die Ökonomin diskutierten kontrovers über die Zukunft der Arbeitswelt. Die Ingenieurin Kenza Ait Si Abbou komplettierte die Talkrunde.

Precht warb in der Sendung erneut für das bedingungslose Grundeinkommen, in dem er „nicht die Alternative zum Arbeiten, sondern die Alternative zum Arbeitszwang“ sieht. Wirtschaftsweise Monika Schnitzer zeigte sich skeptisch und verwies hingegen auf Sozialhilfen wie Hartz IV und Wohngeld.

Insgesamt wurden in der Sendung wichtige und spannende Fragen in den Blick genommen: Welche Erwartungen stellen wir künftig an unsere Arbeit? Wie können wir auch für kommende Generationen Wohlstand sichern? Was passiert mit unserer Gesellschaft, wenn die Arbeit immer mehr durch Zukunftstechnologien abgelöst wird? Wie könnte ein bedingungsloses Grundeinkommen überhaupt aussehen, und vor allem: können wir uns das leisten?

Richard David Precht arbeitet als Honorarprofessor für Philosophie an der Leuphana Universität Lüneburg sowie als Honorarprofessor für Philosophie und Ästhetik an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin. Im ZDF moderiert er die Talkshow "Precht". Im Podcast "Lanz & Precht" spricht er mit Talkmaster Markus Lanz über die gesellschaftlich und politisch relevanten Themen unserer Zeit.

Monika Schnitzer ist Professorin für Volkswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München und beschäftigt sich mit Themen wie Innovation, Wettbewerbspolitik und multinationalen Unternehmen. Seit April 2020 berät Monika Schnitzer die Bundesregierung als Mitglied des Sachverständigenrats für die Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, besser bekannt als „Wirtschaftsweise“. Im selben Jahr wurde sie vom Manager Magazin zu einer der hundert einflussreichsten Frauen der deutschen Wirtschaft gewählt.

Copyright Foto Richard David Precht: Christian O. Bruch
Copyright Foto Monika Schnitzer: Jan Staiger