Menü
Kontaktieren Sie uns bei Fragen zu Video-Vorträgen und Webinaren

Das neue Buch von Richard David Precht zum „Ende der Arbeit wie wir sie kannten“

14.03.2022

Der Philosoph, Publizist und Bestsellerautor Richard David Precht verhandelt in seinem aktuellen Buch, wie sich unsere Arbeitswelt im Zeitalter der Künstlichen Intelligenz transformiert und dabei immer weiter von einer reinen Erwerbstätigkeit wegrückt. Doch was ist Arbeit eigentlich genau und welche Ziele verfolgen wir damit? Und wie sieht die Zukunft der Arbeit aus? Richard David Precht zeigt uns, wie die Veränderung der Arbeitswelt unser Leben, unsere Kultur, unsere Vorstellung von Bildung, und letztlich die ganze Gesellschaft verändert – und welche enormen Gestaltungsaufgaben auf Wirtschaft und Politik zukommen.

Mehr zu seiner aktuellen Publikation finden Sie hier.

Richard David Precht arbeitet als Honorarprofessor für Philosophie an der Leuphana Universität Lüneburg sowie als Honorarprofessor für Philosophie und Ästhetik an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin. Im ZDF moderiert er die Talkshow "Precht". Im Podcast "Lanz & Precht" spricht er mit Talkmaster Markus Lanz über die gesellschaftlich und politisch relevanten Themen unserer Zeit.

Copyright Foto: Christian O. Bruch

Speaker Richard David Precht