Menü

Hans Eichel Redner

Ehemaliger Finanzminister und Experte für Wirtschaftsfragen

Hans Eichel
© Hans Eichel

Globale Krisen verlangen globale Antworten: Der Finanzexperte und erfahrene Politiker Hans Eichel ist überzeugt, dass Europa eine gemeinsame Antwort auf die Schuldenkrise braucht. Geboren 1941 in Kassel studierte er in Berlin und Marburg Germanistik, Philosophie, Politik und Geschichte. Während seiner Studienzeit begann er sich für die SPD zu engagieren. Er war 16 Jahre lang Oberbürgermeister von Kassel und acht Jahre Ministerpräsident von Hessen. Dort setzte der Politiker durch seine ökologische Ausrichtung, sein Eintreten gegen Atomkraft und für die berufliche Integration von Frauen sowie die gesellschaftliche Integration von Einwanderern neue Akzente.

Nach dem Rücktritt von Oskar Lafontaine holte Bundeskanzler Gerhard Schröder ihn 1999 als Finanzminister in sein Kabinett. Von Unternehmen wurde seine Berufung mit Begeisterung aufgenommen. Sein Sparkurs brachte ihm den Ruf finanzpolitischer Kompetenz ein – der Finanzminister avancierte zum einflussreichsten Mann hinter Schröder. Nach seinem Rücktritt 2005 engagierte sich Hans Eichel als Mitglied des Europa-Ausschusses stärker in der Europapolitik. 2006 übernahm er die Leitung des Lissabon-Netzwerkes der Sozialdemokratischen Partei Europas. Heute steht er dem Politischen Club der Evangelischen Akademie Tutzing vor und arbeitet für die Friedrich-Ebert-Stiftung.

Hans Eichel steht für Ihre Veranstaltung zur Verfügung. Gerne senden wir Ihnen die vollständigen Unterlagen zu.

Unser Service für Sie

Gerne schicken wir Ihnen weitere Informationen und beraten Sie persönlich.

zum Kontakt

Sprachen

Deutsch

Vortragstitel (Auswahl)