Menü
Kontaktieren Sie uns bei Fragen zu Video-Vorträgen und Webinaren

Katrin Suder Rednerin

Strategieexpertin für Digitalisierung und Geopolitik

Katrin Suder
© Bert Bostelmann

Dr. Katrin Suder ist eine der renommiertesten Strategieexpertinnen an der Schnittstelle zwischen digitalen Technologien, Wirtschaft und Politik. Sie berät zahlreiche Unternehmen, darunter viele DAX-Konzerne und einige der größten US-amerikanischen Firmen. Dabei kann die in Künstlicher Intelligenz promovierte Physikerin und Neuroinformatikerin auf langjährige Erfahrungen in Politik und Wirtschaft zurückgreifen: Bis 2021 leitete sie den Digitalrat unter der Bundesregierung von Angela Merkel. Von 2014 bis 2018 war sie Staatssekretärin im Bundesverteidigungsministerium. Bei McKinsey war sie 14 Jahre lang tätig, zuletzt als Direktorin. Sie hat Mandate in deutschen und internationalen Aufsichtsräten.

Als Rednerin zeigt sie auf, wie eng technologische, wirtschaftliche, außen- und sicherheitspolitische sowie gesellschaftliche Aspekte von Digitalisierung zusammengedacht werden müssen, wenn digitale Transformation gelingen soll. Immer bedeutsamer wird für Unternehmen sowie Institutionen auch die „Kehrseite“ des digitalen Ausbaus: das steigende Risiko eines Cyberangriffs und damit auch die Wichtigkeit, dem wirksam entgegenzutreten.

Ein ebenfalls in alle Bereiche hineinreichendes, zukunftsbestimmendes Thema ist die digitale Souveränität Deutschlands und Europas in einer Welt, die vom Technologiewettstreit zwischen rivalisierenden politischen Mächten wie den USA und China geprägt ist. Katrin Suder macht deutlich, warum nicht nur die Politik hier gestalten muss, sondern auch Wirtschaftsunternehmen dringend damit verbundene Herausforderungen erkennen und bedenken sollten.

Katrin Suders 2022 zusammen mit Jan Kallmorgen veröffentlichtes Buch „Das geopolitische Risiko. Unternehmen in der neuen Weltordnung“ beleuchtet die Wechselwirkungen zwischen Sicherheits-, Wirtschafts-, Technologie- und Klimaschutzpolitik in ihrer Bedeutung für Unternehmen. Suders Einschätzung lautet, dass es für den Erfolg von Unternehmen essenziell wichtig ist, sich deutlich stärker mit geopolitischen Szenarien und damit verbundenen Geschäftsrisiken und Chancen auseinanderzusetzen als das bislang geschieht. Das Buch erschien noch vor dem Ukrainekrieg, Suders weitsichtige Perspektive wird aber durch die Entwicklung der Weltpolitik bestätigt – ob es um Energie- und Rohstoffabhängigkeiten, unterbrochene Lieferketten oder das Wegbrechen von Märkten und Geschäftsmodellen geht. Nicht zuletzt hängt auch die Reputation von Unternehmen von ihrer Positionierung in solchen globalen Dynamiken ab.

Katrin Suder steht für Ihre Veranstaltung zur Verfügung. Gerne senden wir Ihnen die vollständigen Unterlagen zu.

Unser Service für Sie

Gerne schicken wir Ihnen weitere Informationen und beraten Sie persönlich.

zum Kontakt

Sprachen

Deutsch Englisch

Vortragsart

Kamingespräch Vortrag

Vortragstitel (Auswahl)

  • Das geopolitische Risiko – Unternehmen in der neuen Weltordnung
  • Wettstreit der Nationen – Technologie und der europäische Weg
  • Let’s talk about Se..curity!
  • Digitalisation needs and drives diversity – if we want it