Menü
Kontaktieren Sie uns bei Fragen zu Video-Vorträgen und Webinaren

Peter Wohlleben Redner

Deutschlands berühmtester Förster und Bestsellerautor

Peter Wohlleben
© Tobias Wohlleben

Die Themen Klimawandel und Zukunft des Waldes dominieren Nachrichten, Politik und gesellschaftliche Debatten, das Interesse an ökologischen Zusammenhängen wächst. Peter Wohlleben – Forstwissenschaftler, Bestsellerautor und leidenschaftlicher Befürworter einer nachhaltigen Waldwirtschaft – bringt neue Aspekte in die Diskussion ein: Die Forschung geht Hinweisen darauf nach, dass Pflanzen ein Bewusstsein haben könnten. Was bedeutet das für unseren Umgang mit der Natur oder gar für unser Selbstverständnis?

Mit seinen weltweit erfolgreichen Bestsellern „Das geheime Lebender Bäume“ und „Das Seelenleben der Tiere“ hat er einen Nerv getroffen. Auch in seinem neuesten Buch „Das geheime Band zwischen Mensch und Natur“ beleuchtet Wohlleben ausgehend von wissenschaftlichen Erkenntnissen das faszinierende soziale System der Pflanzen, deckt erstaunliche Analogien zu unserem menschlichen Miteinander auf und zeigt, wie viel wir von der Natur über uns selbst lernen können. Er schafft ein Bewusstsein dafür, dass es unser ureigenes Interesse ist, die Natur zu schützen: „Umweltschutz ist Menschenschutz“. Ihm ist es dabei wichtig zu betonen: Erst, wenn der Einzelne seine Verbindung zur Natur mit allen Sinnen wiederentdeckt, wird er für Umweltschutz in dem Maß zu begeistern sein, wie es heute nötig ist – rationale Argumente allein reichen nicht aus, eine breite Zustimmung zu schaffen.

Der studierte Forstwirt war über 20 Jahre lang als Beamter der Landesforstverwaltung tätig, bevor er kündigte und heute einen umweltfreundlichen Forstbetrieb in der Eifel leitet. Er ist gefragter Talkshow-Gast und Vortragsredner, leitet Seminare und Kurse für Manager und schreibt Bücher zu Themen rund um den Wald und den Naturschutz.

Wohlleben ist ein Walderklärer. Aber er entdeckt im Wald eine ganze Welt. (Literatur Spiegel, Tobias Becker)

Wohlleben hat dem Wald die Seele zurückgegeben. (Süddeutsche Zeitung, Jan Heidtmann)

Kein Kitsch, sondern das Ergebnis seriöser Forschung und langer Beobachtung (Die Zeit, Jens Jessen)

Peter Wohlleben steht für Ihre Veranstaltung zur Verfügung. Gerne senden wir Ihnen die vollständigen Unterlagen zu.

Unser Service für Sie

Gerne schicken wir Ihnen weitere Informationen und beraten Sie persönlich.

zum Kontakt

Sprachen

Deutsch