Menü
Kontaktieren Sie uns bei Fragen zu Video-Vorträgen und Webinaren

Zum Weltfrauentag

08.03.2022

Zum Weltfrauentag: Diese Rednerinnen geben Impulse für Female Empowerment und Female Leadership

Fränzi Kühne war Gründerin der ersten deutschen Social Media Agentur, jüngste Aufsichtsrätin und seit kurzem führt sie als erste im Vorstands-Tandem eines börsennotierten Unternehmens. Die Pionierin setzt Impulse für die Diskussion um Leadership und Geschlechtergerechtigkeit.

Janina Kugel hat sich als Personalvorständin der Siemens AG maßgeblich für mehr Vielfalt im Konzern eingesetzt. Sie fordert Unternehmen und die Politik dazu auf, Strukturen zu schaffen, die Frauen bei ihrem Wunsch, Führungsverantwortung zu übernehmen, unterstützen.

Petra Gerster war über 20 Jahre lang Anchorwoman der ZDF heute. In ihrer Arbeit war es ihr stets ein Anliegen, weibliche Perspektiven auf die Welt sichtbar zu machen. Sie teilt ihre Einsichten, auch mit Blick auf die Faktoren für das Gelingen ihrer eigenen Karriere.

Judith Williams ist eine der erfolgreichsten Unternehmerinnen und Investorinnen Deutschlands, doch ihr Karriereweg war keineswegs vorgezeichnet. Sie möchte dazu motivieren, an sich und die eigenen Ideen zu glauben, auch gegen Widerstände.

Monika Schnitzer ist eine der „Wirtschaftsweisen“. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Innovation und Wettbewerbspolitik und sie untersucht die Rahmenbedingungen für mehr Frauen in Führungspositionen. Sie befürwortet eine Frauenquote.

Tijen Onaran hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Arbeitswelt diverser und inklusiver zu machen. Mit ihrem Unternehmen Global Digital Women widmet sie sich der Vernetzung, Sichtbarkeit und Stärkung von Frauen in der Wirtschaft.


Copyrights Fotos von links oben im Uhrzeigersinn:
© Tom Wagner
© Laurence Chaperon
© Rico Rossival
© Julia Saller
© Jan Staiger
© Urban Zintel