Menü
Kontaktieren Sie uns bei Fragen zu Video-Vorträgen und Webinaren

Janina Kugel Rednerin

Aufsichtsrätin und Expertin für New Work, Leadership und Diversity

Janina Kugel
© Laurence Chaperon

Janina Kugel ist eine der bekanntesten Top-Managerinnen Deutschlands und die Expertin, wenn es um Themen wie Diversität, New Work und Digitalisierung geht. 2018 wurde sie von BCG und manager magazin zur einflussreichsten Frau der deutschen Wirtschaft gekürt. Führende Medien feiern sie als „Business-Popstar“ – unangepasst und charismatisch, nahbar und selbstbewusst zugleich.

Als Personalvorständin der Siemens AG war Janina Kugel zuständig für rund 380.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie steht für eine moderne Führungs- und Unternehmenskultur in einer globalen, digitalen Arbeitswelt – weg vom starren Hierarchiedenken, hin zu flexiblen und agilen Arbeitsmodellen. So sorgte sie maßgeblich für ein neues, frischeres Image des traditionsreichen Konzerns. Zudem engagiert sich Janina Kugel leidenschaftlich für mehr Vielfalt in der Wirtschaft und unterstützt zahlreiche nationale wie internationale Diversity-Initiativen. Denn sie weiß: vielfältige Teams sind nicht nur erfolgreicher, sie werden auch angesichts des steigenden Fachkräftemangels dringend benötigt.

Nach ihrem Studium der Volkswirtschaftslehre in Mainz und Verona startet Janina Kugel 1997 ihre Karriere im Management Consulting bei Accenture. 2001 wechselt sie zu Siemens. Hier hat sie über einen Zeitraum von 18 Jahren verschiedene Führungspositionen inne, darunter die Bereiche Personalstrategie und Führungskräfteentwicklung. Nach zweijähriger Zwischenstation als Chief Human Resources Officer bei Osram, wird Janina Kugel 2015 schließlich in den Siemens-Vorstand berufen. Als Arbeitsdirektorin verantwortet sie bis Anfang 2020 weltweit den Bereich Human Resources, darunter Diversity, Aus- und Weiterbildung, soziale Innovationen sowie Umweltschutz, Gesundheitsmanagement und Sicherheit.

Janina Kugel ist Aufsichtsrätin bei Konecranes und dem Pensionssicherungsverein der Deutschen Wirtschaft (PSV). Seit Mai 2020 ist sie zudem als Senior Advisorin für unterschiedliche Unternehmen tätig. Die Wahl-Münchnerin ist Co-Vorsitzende des BDA Digitalrats sowie Mitglied des Innovation Councils des Staatsministeriums für Digitalisierung und des Rats der Arbeitswelt im Bundesministerium für Arbeit und Soziales.

In ihren Vorträgen spricht sie über Führung 4.0, Vielfalt als Kapital, und macht Mut, Veränderung aktiv zu gestalten.

Janina Kugel steht für Ihre Veranstaltung zur Verfügung. Gerne senden wir Ihnen die vollständigen Unterlagen zu.

Unser Service für Sie

Gerne schicken wir Ihnen weitere Informationen und beraten Sie persönlich.

zum Kontakt

Sprachen

Deutsch Englisch

Videos

Vortragstitel (Auswahl)

  • Führung 4.0: Weniger managen. Mehr befähigen, motivieren – und offen sein für Neues!
  • Arbeitswelt 4.0: Wie wir die Chancen des digitalen Wandels nutzen und die Zukunft der Arbeit gestalten
  • Vielfalt als Kapital: Warum Diversität zu besseren Ergebnissen führt
  • Anpacken statt wegreden: Der Mensch in der digitalen Arbeitswelt
  • Da geht noch was! Mehr Frauen in Führungsetagen durch Fördern und Fordern