Menü

Enrico Brissa Redner

Experte für politische Kommunikation

Enrico Brissa
© Urban Zintel

Enrico Brissa, langjähriger Protokollchef, ist Experte für das Senden und Entschlüsseln politischer Botschaften. In seinen Vorträgen gewährt er Einblicke in die Welt des Zeremoniells und der Diplomatie. Er zeigt auf, welche Rolle das Protokoll für interkulturelle Begegnungen und Verhandlungen einnimmt, und schlägt gleichzeitig unterhaltsam und lehrreich den Bogen zu unseren alltäglichen Umgangsformen.

Viele von uns spüren eine Verunsicherung, was den zwischenmenschlichen Umgang angeht. Dies scheint, so Brissa, vor allem mit den Folgen unserer globalisierten Welt und der digitalen Revolution zu tun zu haben: „Wenn sich Menschen zunehmend als Objekte der Tools und Apps empfinden, ist ein würdiger Umgang miteinander fast unmöglich. Vielen von uns fehlt die Zeit, die Ruhe und der Überblick, um das soziale Miteinander souverän und angemessen zu gestalten.“

Mit seinem Buch „Auf dem Parkett. Kleines Handbuch des weltläufigen Benehmens“ wie mit seinen Vorträgen will Enrico Brissa Abhilfe schaffen. Er plädiert für innere Kultiviertheit, Stil und eine Haltung, die von Höflichkeit und Rücksicht geprägt ist. Und er beweist: Wer die Regeln des Umgangs kennt, kann souverän mit ihnen umgehen. Im Privaten ebenso wie im Beruf.

Enrico Brissa, Sohn eines Italieners und einer Deutschen, wurde 1971 in Heidelberg geboren. Der promovierte Jurist arbeitete u.a. in der Verwaltung des Deutschen Bundestages, bevor er 2011 ins Bundespräsidialamt wechselte, wo er als Protokollchef der Bundespräsidenten Wulff und Gauck tätig war. Seit 2016 leitet er das Protokoll beim Deutschen Bundestag. Daneben unterrichtet er als Lehrbeauftragter an der juristischen Fakultät der Universität Jena.

Enrico Brissa steht für Ihre Veranstaltung zur Verfügung. Gerne senden wir Ihnen die vollständigen Unterlagen zu.

Unser Service für Sie

Gerne schicken wir Ihnen weitere Informationen und beraten Sie persönlich.

zum Kontakt

Sprachen

Deutsch Englisch